Noch mehr Augenweitsprung

Die Welt versteht Ticker falsch. Richtig ist: Die Information zieht am Betrachter vorüber. Sehr bequem. Vor allem, wenn die Information sonst keinen Platz hätte.

Falsch ist: Der Betrachter zieht an der Information vorüber. Vielleicht kennst Du einen netten Hund. Der kann Dir die Zeitung dann an den Augen vorbeifahren.


Quelle: Die Welt, 01.08.2008, Seite 21, klick für das Original in voller Länge

Hier ein anderer Augenweitsprung.