Symphonie in Sparkline

Eine Zeitreihe ist ein Muster. Es geht bergauf oder bergab. Die Dinge bleiben gleich oder schwanken. Sie verändern sich stetig oder plötzlich. Das Muster ist wichtiger als die Zahlenwerte. Es hilft, wenn man sich eine Zeitreihe vorliest, um das Muster darin zu erkennen. „Der erste Wert ist der kleinste. Erst geht es steil bergauf. Dann geht es fast den ganzen Weg wieder runter.“

Zeitreihenmuster sind wie Klangmuster. Auch Töne gehen wie Werte rauf oder runter. Man kann hören, was man sieht und sehen, was man hört. Wenn man dasselbe gleichzeitig hört und sieht, versteht man es schneller. Die Töne lesen das Muster vor. Probier Audio-Sparklines aus.

Klicke auf das große Lautsprecher-Symbol, um alle Muster abzuspielen.
Klicke auf ein kleines Lautsprecher-Symbol, um ein einzelnes Muster abzuspielen.